News

20.06.2018

Aachener Studenten zu Besuch bei Dilo

Der jährlich wiederkehrende Besuch der Studenten der RWTH Aachen fand dieses Jahr am 24.Mai 2018 statt. Zu Beginn präsentierte Herr Dilo die positive Entwicklung und Trends des Vliessstoffmarktes, daraufhin die Geschichte der Firma sowie aktuelle Informationen über neue Technologieentwicklungen. Sehr hervorzuheben ist das große Interesse der Studenten während der anschließenden, vielschichtigen Fragerunde. Es wurden nicht nur technologiebehaftete, sondern auch zukunfts-, wirtschafts- und politikbezogene Fragen gestellt und seitens Herr Dilo ausführlich erläutert.

 

Einen praktischen Eindruck gewannen die Studenten bei einem Rundgang über das Betriebsgelände. Hierzu wurden die Studenten gruppenweise durch das Technologiezentrum, das Ausbildungszentrum und die Montagehallen geführt.

Abschließend fand eine Diskussionsrunde in angenehmer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen statt. Als Dankeschön für den sehr interessanten Besuch spielte zudem Herr Professor Gries überraschenderweise mehrere Lieder auf einer CFK-basierten Bratsche.

 

Wir bedanken uns hiermit erneut für die zahlreiche Teilnahme und freuen uns auf den nächsten Besuch der Aachener Studenten.


18.05.2018

Ausflug der DILO-Rentner

Am 16.05. fand der diesjährige Ausflug der DILO-Rentner statt. Dieses Jahr ging es ins bayerische Miltenberg am Main, wo die Gruppe zunächst während einer Führung durch die dort ansässige Privatbrauerei Faust in die Geheimnisse der Bierbraukunst eingeweiht wurde. Nach einem Spaziergang durch die engen Altstadtgassen und über den historischen Marktplatz kehrten die Rentner im Gasthaus "Riesen" ein, einem der ältesten Lokale Deutschlands mit über 800-jähriger, wechselvoller Geschichte und imposanter Fachwerkarchitektur. Der "Riesen" wurde bereits Mitte des 12. Jahrhunderts erstmalig urkundlich erwähnt und diente manch prominenten Gast wie Ludwig dem Bayern und Kaiser Karl IV. als Logis.

 

Der Nachmittag stand im Zeichen einer Schifffahrt auf dem Main. An der Anlegestelle wurde die dort aufgestellte 1000-jährige Heunesäule besichtigt, eine Rundstütze aus Sandstein, die unweit von Miltenberg gehauen wurde und ursprünglich einmal für den Wiederaufbau des 1009 abgebrannten Doms in Mainz bestimmt waren, dann aber doch nie eingesetzt wurden.

 

Das Bild zeigt die DILO-Rentner vor dem Gasthaus "Riesen"